• case-2

    Am Online-Stammtisch punkten

    Die eigenen Positionen online präsentieren ist silber. Auf die Anliegen Ihrer Wähler konkret eingehen ist gold. Wahlhelfer.ch fasst Ihre gesamte Social Media-Post in einer Dialogzentrale zusammen. Fragen Ihrer Wähler auf Facebook oder Twitter können Sie so bequem an einem Ort beantworten. Zugleich sind Sie immer auf dem Laufenden, wo über Sie und Ihren Wahlkampf online gesprochen wird.

  • Mehr Wähler ohne Mehraufwand erreichen

    Mühsam auf relevanten Social Media-Kanälen und Politforen Ihre Neuigkeiten einzeln eintippen war gestern. Mit Wahlhelfer.ch schalten Sie Ihre Neuigkeiten auf Ihrer Webseite auf - und entscheiden per Mausklick, auf welchen Plattformen der Beitrag ebenfalls platziert wird. Wahlhelfer.ch dient Ihnen dabei nicht nur als Schnittstelle für gängige Social Media-Kanäle: Wir bringen Ihre Beiträge zugleich im Schweizer Politforum Vimentis gross raus.

    case-1
  • In Schweizer Politforen Präsenz markieren

    Was für Obamas Online-Wahlkampf gut und recht ist, muss für Schweizer Politikerinnen und Politiker nicht genügen. Wahlhelfer.ch ist keine internationale Lizenz-Software. Wahhelfer.ch wurde speziell für den Online-Wahlkampf in der Schweiz entwickelt. Wahlhelfer.ch setzt da an, wo online über Schweizer Politik debattiert wird. Damit Sie Ihre Reichweite in Ihrem Wahlkreis laufend steigern, wird Wahlhelfer.ch fortlaufend weiterentwickelt und um neue relevante Kanäle ergänzt.

    case-2
  • case-3

    Die eigene Webseite zur Wahlkampfzentrale machen

    Mit Wahlhelfer.ch tragen Sie Ihre Botschaften nicht nur dorthin, wo Ihre Wähler sich befinden. Sie schärfen zugleich Ihr Profil für die Besucher Ihrer Webseite. Sie können aktuelle Informationen von externen Webseiten mit wenigen Mausklicks auf Ihrer Webseite integrieren und Ihre Wähler so mit wichtigen Entscheidungsgrundlagen versorgen. Mit unserer einfachen Newsletter-Funktion stellen Sie zudem sicher, dass Ihre Wähler keine Neuigkeiten verpassen.

  • Die Kosten im Griff haben

    Eine neue Webseite kostet gut und gerne 10 000 Franken - und ist meistens noch bereits vor dem Wahltag veraltet. Durch die Nutzung von Wahlhelfer.ch haben Sie Ihre Kosten im Griff und sind zugleich immer auf dem neuesten Stand der Technik. Bereits ab 49 Franken im Monat können Sie unsere gesamte Palette an Online-Tools, die laufend ausgebaut wird, nutzen.

    case-4
  • Im Zug oder beim Wandern Wahlkampf betreiben

    Die besten Ideen entstehen nicht im Büro sondern unterwegs. Wahlhelfer.ch wurde darum für alle mobilen Endgeräte optimiert. Mit wenigen Mausklicks wählen Sie sich in Ihr Wahlhelfer.ch-Konto ein, verfassen Ihre Botschaft und entscheiden, ob der Beitrag nur auf Ihrer Webseite oder auch auf weiteren Kanälen publiziert werden soll. Die zeitintensive Zusammenarbeit mit Ihrem Webmaster entfällt.

    case-5

Angebot

Ihre Vorteile auf einen Blick


Wahlhelfer.ch wurde für Schweizer Politikerinnen und Politiker entwickelt, um den Online-Dialog mit Wählern zu intensivieren. Mit Wahlhelfer.ch erreichen Sie online ohne Mehraufwand mehr Wähler.

Janick Tagmann, Geschäftsführer Wahlhelfer.ch

So Funktionierts

4 einfache Schritte zum Wahlerfolg

step 1

Registrieren

Sie registrieren sich bei Wahlhelfer.ch und entscheiden sich für das gewünschte Angebot.

step 1

Installieren

In einem persönlichen Gespräch mit uns bestimmen Sie die benötigte Installationsform.

step 1

Verstehen

Sie erhalten unser Handbuch für die kinderleichte Vernetzung Ihrer Plattform mit Ihren Online-Kanälen.

step 1

Loslegen

Sie nutzen Wahlhelfer.ch für Ihre Online-Kommunikation und steigern Ihre Reichweite.

Preise

Wählen Sie das passende Angebot

Wahlhelfer.ch

Wahlkampfwebseite

Unser Abonnement «Wahlkampfwebseite» richtet sich an PolitikerInnen, die keine oder eine veraltete Webseite ihr Eigen nennen. Ihre komplette Wahlkampfwebseite wird durch uns nach Ihren Wünschen im Design Ihrer Partei erstellt. Mit wenigen Klicks verknüpfen Sie Ihre Webseite anschliessend mit den von Ihnen genutzten Social Media-Kanälen und Foren.

Persönliches Beratungsgespräch

Individuelle Parteivorlage

2 Titelbilder mit individuellem Bildmaterial

Aufsetzen der Webseite auf individueller Domain

Komplettes Content Management System

Hauptseite mit Blog und Social Sharing-Funktion

Push-Funktion für Social Media-Plattformen und Vimentis

Social Media-Dialogzentrale

Newsletter-Funktion mit Kontaktmanagement

Integrierte Facebook-Fanseite

Integration smartvote-Profil

Agenda

Komitee-Tool

Integration Vorstossdatenbank (nur nationale Parlamentarier)

Keine zusätzlichen Hosting-Gebühren

1 E-Mail-Konto inklusive

Kosten pro Monat

CHF 49.00

Einmalige Aufsetzungskosten
CHF 2500

Registrieren Mehr erfahren

Wahlhelfer.ch

Wahlkampfzentrale

Unser Abonnement «Wahlkampfzentrale» richtet sich an PolitikerInnen, die einen kostengünstigen Blog und unsere komplette Social Media-Zentrale für den Online-Wahlkampf nutzen möchten. Der Blog kann auf unseren Servern (http://vorname-name.wahlhelfer.ch) abgerufen oder in Ihre bestehende Webseite integriert werden.

not available

Standardtemplate in Parteifarben

not available

not available

not available

Hauptseite mit Blog und Social Sharing-Funktion

Push-Funktion für Social Media-Plattformen und Vimentis

Social Media-Dialogzentrale

Newsletter-Funktion mit Kontaktmanagement

Integrierte Facebook-Fanseite

Integration smartvote-Profil

Agenda

Komitee-Tool

Integration Vorstossdatenbank (nur nationale Parlamentarier)

not available

not available

Kosten pro Monat

CHF 29.00

Keine Aufsetzungskosten. Kosten für Unterstützung bei der Integration auf externer Webseite nach Aufwand.

Registrieren Mehr erfahren

Die Mindestvertragsdauer beträgt zwölf Monate. In den monatlichen Kosten sind das Hosting und die stetige Weiterentwicklung unserer Tools inbegriffen. Individuelle Programmier- und Gestaltungswünsche führen wir nach Vereinbarung mit einem Stundenansatz von CHF 150.00 durch. Alle Preise verstehen sich inklusive 8% Mehrwertsteuer.

  • testimonial
  • testimonial

Aktuell

Informationen zur Online-Kommunikation

Political Petting Zoo

28. Oktober 2016

Katzen regieren das Internet. So lautet eine bekannte Volksweisheit. Unsere flauschigen Haustiere sind auf zahlreichen Plattformen vertreten und aus unserer medialen Landschaft nicht mehr wegzudenken. Doch man unterschätzt sie, wenn man glaubt, dass sie nur süss sein können. Denn Katzen haben auch politische Macht. Drei Fälle, in denen unsere liebsten Vierbeiner politisch mitmischen.

Weiter

Malen nach Wahlen

6. September 2016

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Wo trifft dieses Sprichwort besser zu als in der Politik. Das muss nicht verwundern: Politische Entscheidungen betreffen uns alle. Und manchmal tut es gut, dieser Meinung in einer humoristischen Form nachzukommen. Sprich: Wo sich Politiker nicht mit Exzellenz auszeichnen, werden sie schlicht überzeichnet.

Weiter

Online-Frauenpower im Aargauer Grossrat

24. August 2016

Die Politikerinnen des Grossen Rates des Kantons Aargau sind auf fast allen Ebenen der Online-Kommunikation aktiver als ihre männlichen Kollegen. Die online-affinsten Politikerinnen stammen aus den Reihen der CVP, der FDP und der SP. Mit einem deutlichen Vorsprung auf ihre 139 Konkurrenten holt sich Marianne Binder-Keller (CVP) den ersten Platz der Aargauer Online-Wahlkämpfer und sichert sich damit die Online-Goldmedaille. Silber und Bronze verdienen sich Jeanine Glarner (FDP) und Florian Vock (SP).

Weiter

WAHLHELFER.CH - ONLINE ZUM WAHLERFOLG

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung: 044 520 40 90